Kreative Azubis werden ausgezeichnet!

30.07.2017
Andy Servos (Fa.Neumann), Dominik Paesler (Fa.Henrichs), Phillip Gosch (Fa.Benninghof), Kevin Lasczinski (Fa.Eickhoff), Marvin Pauleit (Arenbeck&Dirks), Alexander Neumann (Fa.Ingo Bülow), Michael Timm, Aaron Heling (Fa.Eickhoff) - Es fehlen: Korhan Aybay

Der Beruf des Maler- und Lackierers ist nicht nur nach der Ausbildung enorm spannend. Bereits während der Lehrzeit, kannst Du zum Sieger werden und im wahrsten Sinne "ausgezeichnete" Projekte realisieren. Beispiel gefällig? Gerne.

Ein Blick nach Dinslaken.

Hier wurden im Rahmen eines Sommerfestes des Berufkollegs Dinslakens, dem „BK Spezial“, die Maler und Lackierer-Auszubildenden des 2.Lehrjahres für ihre besonderen Leistungen geehrt.

Im Laufe ihrer bisherigen schulischen Ausbildung, verwirklichten sie eine Vielzahl von gestalterischen Projekten in den Aufenthaltsräumen der Dinslakener Berufsschule.

In Zusammenarbeit mit ihren Klassenlehrern Herrn Braemer-Jostes und Herrn Stephan-Radetzky wurden zum Beispiel eine Säule im Eingangsbereich und eine kreative Wandgestaltung in der Pausenhalle umgesetzt. Das Konzept war es, kontrastreiche und  ansprechende Gestaltungen zu erschaffen, die bei Schülern und Lehrern eine „Wohlfühlatmosphäre“ erzeugen. Seht selbst...

Zudem entwarfen die zukünftigen Maler- und Lackierergesellen im Berufsschulunterricht einen Leitfaden, für effizientes Energieeinsparen beim Heizen und Lüften in Wohnräumen, der nach der Präsentation bei der Schulleitung, in allen Klassen des Berufskollegs ausgehängt wurde.

All diese nicht selbstverständlichen Leistungen parallel zum Berufsschulunterrricht, waren für das Ehrungskomitee Grund genug, die Malermittelstufe beim eigenen, alljährlichen Sommerfest mit einer Urkunde zu würdigen.

Die Azubis von links nach rechts: Andy Servos (Fa.Neumann), Dominik Paesler (Fa.Henrichs), Phillip Gosch (Fa.Benninghof), Kevin Lasczinski (Fa.Eickhoff), Marvin Pauleit (Arenbeck&Dirks), Alexander Neumann (Fa.Ingo Bülow), Michael Timm, Aaron Heling (Fa.Eickhoff) - Es fehlen: Korhan Aybay (Fa.Wagener), Zahar Galousin (Kükkelhaus), Daniel Ehlert (Fa.Goldmann)

Wir danken Alexander Neumann für die Bilder und die Info und wünschen den ausgezeichneten Azubis des Berufkollegs Dinslaken weiterhin kreative Ideen und vor allem eine erfolgreiche Ausbildung.




© November 2017 werde Maler · Kontakt · Impressum · Intern