Wie arbeite ich zielstrebig?

26.05.2017

Oft wird davon gesprochen, dass Du viel erreichen kannst, wenn Du zielstrebig und gut arbeitest. Auch der Beruf des Malers und Lackierers bietet Dir viele Möglichkeiten und Chancen, die sich durch hervorragende Arbeit auftun. Schon oft haben wir euch diese Grafik präsentiert und euch eure Möglichkeiten aufgezeigt. Aber wie arbeitet man eigentlich zielstrebig?

Du musst immer im Hinterkopf behalten, dass glückliche Menschen leistungsfähiger sind und sich ständig neue Herausforderungen suchen. Gerade im Berufsalltag ist das Setzen von Ziele unverzichtbar, um erfolgreich zu sein. Ziele sorgen dafür, dass wir uns anstrengen, im Beruf alles geben und somit zufriedener werden. Nachfolgend möchten wir Dir an der W-E-G-E-Methode eine Möglichkeit aufzeigen, wie auch Du deine persönlichen Ziele finden und erreichen kannst. Die Strategie besteht aus wesentlichen 4 Punkten:

1. Wirklich wollen Ziele und Wünsche sind nicht das Gleiche! Es reicht nicht sich auszumalen, was man alles erreichen könnte, ohne sich wirklich reinzuknien. Du musst dein Ziel wirklich erreichen wollen, es sollte ein Herzenswunsch sein. Du solltest genau darüber nachdenken, was Du willst, wie Du dein Ziel erreichst und warum Du es verfolgst.

2. Einfach halten Deine Zielformulierung sollte einfach, klar und deutlich formuliert sein. Setze konkrete Vorgaben fest und sorge für klare Strukturen.

3. Genau im Auge behalten Sobald Du das Ziel formuliert hast, behalte es immer im Auge! Das Ziel hat höchste Priorität und es sollte alles darangesetzt werden, dieses zu erreichen. Nur so kannst Du es mit Sicherheit umsetzen.

4. Eins nach dem anderen Versuche dir Teilziele zu stecken. Beginne klein und steigere dich mit der Zeit. So generierst du immer wieder kleine Erfolge und bleibst am Ball. Konzentrier Dich immer auf dein aktuelles Ziel, setze es um und mache danach neue Vorsätze. Hier gilt: weniger ist mehr.




© Oktober 2021 werde Maler · Intern