Maler Nationalteam: Die Entscheidung für Göteborg fällt auf der Messe

24.02.2016
Gruppenbild Maler Nationalmannschaft

Für das Maler Nationalteam wird es auf der FAF in München ernst. Auf dem Stand des Bundesverbandes in Halle 4 findet vom 2. bis zum 5. März 2016 der Auswahlwettbewerb der Maler und Lackierer für die EuroSkills 2016 statt. Das sechsköpfige Maler Nationalteam kämpft drei Tage in „lebenden Werkstätten“ um die Teilnahme an den Europameisterschaften in Schweden. 

Durch Trainings, Schulungen und zuletzt in einem Teambuilding-Seminar haben schon heute alle sechs Jungmaler/innen das Rüstzeug für den anstehenden internationalen Wettbewerb erhalten. Getreu dem Motto „Einer für alle - alle für einen“ arbeitet das Team seit Monaten für das gemeinsame Ziel eng zusammen.

Dennoch kann nur eine/r die Deutschen Farben in Europa vertreten, nämlich der Sieger des Auswahlwettbewerbs in München. Auf der Siegerehrung am Samstag, den 5. März 2016 um 13.00 Uhr wird bekannt gegeben, wer das Deutsche Maler- und Lackiererhandwerk im Dezember 2016 in Göteborg vertreten darf.

Auch wir sind gespannt und drücken die Daumen.




© Dezember 2019 werde Maler · Intern